english | français | deutsch 

Einladung

Information

Anmeldung

Liebe Mitglieder und Freunde des SIESC!

SIESC und VCL-Österreich laden ein zum

 

64. Jahrestreffen des SIESC vom 22. bis 27./28. Juli 2019 in Tainach/Tinje 

in Kärnten in Österreich. Das Bildungshaus „Sodalitas“ erwartet uns (www.sodalitas.at).

Als Thema haben wir gewählt: „Der Beitrag der Schulen zur Integration durch vernünftige Inklusion“. Der Betrag von Schulen zu Integration (Eingliederung) in die Gesellschaft ist unersetzlich: für Schüler/innen, die wegen Behinderungen besondere Förderung brauchen, für Schüler/innen, die als Flüchtlinge oder Migranten die sprachlichen und inhaltlichen Voraussetzungen für den Schulbesuch und die Berufsausbildung erwerben müssen, für Schüler/innen, die aus bildungsferner Umwelt Bildungsrückstände mitbringen. Es gibt politische Ideen, die dabei von Schulen zu viel verlangen, die erwarten, dass Schulen alle Probleme der Gesellschaft lösen. Es wird interessant sein, Lösungsmöglichkeiten in verschiedenen europäischen Ländern kennenzulernen.

Tainach/Tinje ist ein kleiner Ort im gemeinsamen Gebiet von deutschsprachigen und slowenischsprachigen Kärntnern. Es liegt etwa 20 km von Klagenfurt entfernt, der Hauptstadt Kärntens mit etwa 100.000 Einwohnern. Kärnten hat nicht nur viele bekannte Seen, sondern auch alte Kirchen, Burgen und Schlösser, Ausgrabungen einer keltisch-römischen Stadt und interessante Museen.

 

 

 

 

SIESC und VCL laden Sie/Euch herzlich ein.

 

Alin Tat                                                        Wolfgang Rank             

Präsident des SIESC                                   Vizepräsident des SIESC